Die Gewinner stehen fest

Es blieb spannend bis zum Schluss! Sechs Finalisten ritterten um den Sieg in der schärfsten Award-Verleihung der Steiermark. Nun sind die Kren Awards vergeben. Wir gratulieren sehr, sehr herzlich!

Kulinarik

1. PLATZ

Fink-Haberl GmbH

Hans Peter Fink &
Angelika Edelsbrunner

Gericht/Rezept:
"Knusperfleck & SteirerKren mit Paradeiser-Krenshot"

www.finks-haberl.at

2. PLATZ

Marktheuriger Strobl

Andreas Strobl

Gericht/Rezept:
"Mit Steinpilzen gefülltes Hühnerbrustfilet im Speckmantel gegrillt auf Krensauce mit Wasabi-Kürbisrisotto, Krenschaum und Krenchips"

www.marktheuriger.at

3. PLATZ

Siebinger Hof

Helmut Radl

Gericht/Rezept:
"Krengerichte von der Vorspeise bis zum Dessert"

www.dorfwirt.at/dorfwirte/siebinger-hof

Produkte & Innovationen

1. PLATZ

FH Joanneum

David Krasser

Produkt:
"Automatische Krenreibe"

Frisch geriebener, Steirischer Kren ist es, was eine typische steirische Jaus’n ausmacht. Dabei soll auch das dafür verwendete Werkzeug mit modernen Elementen ausgestattet werden. Diese Fortschritte in Technik wie auch im Design finden sich im "Raspinator" wieder.

2. PLATZ

diebrauerei Leutschach

Wolfgang Dietrich

Produkt:
"Krenbier"

Bier mit Zutaten aus der Region, gebraut mit echtem, Steirischem Kren – und natürlich ohne Zusatz von Aromastoffen.

www.diebrauerei.com

3. PLATZ

Gemüse Wesselowitsch

Renate Wesselowitsch & Marianne Fuchs

Produkt:
"Kren-Chutney scharf"

Das scharf-fruchtige Kren-Chutney passt perfekt zu Käse und Geselchtem. Ein scharfer, feuriger Kren-Genuss, der die Herzen aller Kren-Liebhaber garantiert höher schlagen lässt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen